»Ich hab kein Problem, mit mir selbst zu reden / Hab nur ein Problem damit, mich zu verstehen«, singt LEA. Das ist so treffend, so entwaffnend, schmerzlich wie wunderschön. Dieser Satz könnte die Essenz von »Vakuum« sein.

LEA – Vom Youtube-Star in die Charts

LEA war bereits lange bevor es das offiziell gab ein YouTube-Star . 2,7 Millionen Klicks auf „Wo ist die Liebe hin“ bereits vor 9 Jahren. Im Interview wird aus dem Nähkästchen geplaudert, dazu ein Live-Auszug vom Auftritt aus der Scheune in Dresden und das Album „Vakuum“ gibt es obendrauf auch noch zu gewinnen.

Viel Spaß beim anschauen.

 


Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
https://michi-meets.com/lea
YouTube
YouTube
Instagram