Super!
90 Minuten warten hieß es für die rund 4000 Fans der Pet Shop Boys am gestrigen Abend zu den „Filmnächte am Elbufer„, starker Regen verursachte technische Probleme. Daraufhin folgte eine Show der Superlative mit der vermutlich besten und teuersten Licht-Show die momentan am Markt ist.

Die Pet Shop Boys „Super“ – Show in Dresden

Die beiden Hit-Garanten Neil Tennant (62) und Chris Lowe (58) spielten in diesen 90 Minuten gefühlt alle ihre alten und bekannten Hits, wie „West End Girls“ und Always In My Mind“, gepaart mit ein neuen Songs, u.a. „The Pop Kids“ vom aktuellen Album „Super“. Das britische Synth-Pop-Duo zieht mit seiner knallig bunten und basslastigen Show weiter durch das Universum.

Follow by Email
Facebook
Facebook
Google+
https://michi-meets.com/pet-shop-boys-in-dresden
YouTube
YouTube
Instagram